Ihr kostenloser Konto Vergleich

Samstag, 12 Februar, 2011

„Dieses Ergebnis bestätigt einmal mehr, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, freut sich Ulrich T. Grabowski, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Kautionskasse (DKK). „Auch macht die Tatsache, dass ein wesentlicher Teil der Mieter die Kaution über den teuren Dispo oder über Konsumkredite finanziert, den Bedarf für diese verbraucherfreundliche Alternative zur Barkaution deutlich.“

Alternative zur Mietkaution in Bar

Der Abschluss einer Mietkautionsversicherung ist online möglich. Hat der Mieter seine Daten eingegeben, erfolgt in der Regel unmittelbar eine elektronische Bonitätsprüfung. Bei der Deutschen Kautionskasse etwa wird binnen Sekunden bei bis zu drei Auskunfteien (Schufa, Creditreform und Infoscore) angefragt. Das individuelle Scoring der geprüften Person wird dabei durch die Anfrage nicht beeinflusst. Ist die Bonität ausreichend, wird eine Bürgschaftsurkunde erstellt und an den Mieter versandt. Der gibt sie dann an seinen Vermieter weiter.

Focus Money Finanztest

Bei dem Test des Finanzmagazins wurde unter anderem positiv bewertet, dass die DKK die Kautionshöhe nicht beschränkt, dass sie tag- und nicht nur monatsgenau bei Vertragskündigung abrechnet und beim Versand der Bürgschaftsurkunde innerhalb von 24 Stunden am schnellsten ist. Zudem wurde zwischen Bürgschaft auf „erstes Anfordern“ und ohne „auf erstes Anfordern“ unterschieden. Ein wichtiger Punkt, da das Produkt „auf erstes Anfordern“ dem Vermieter deutlich mehr Sicherheit gibt. Wie gefragt die Mietkautionsversichrung bei den Verbrauchern ist, zeigt auch eine Umfrage des Institutes für Demoskopie Allensbach aus dem Herbst 2010. Demnach wünscht sich jeder Dritte die Alternative zur Barkaution. Ebenfalls ein Drittel der Befragten würde gern die bereits hinterlegte Kaution in eine Mietkautionsversicherung umwandeln.

Die Deutsche Kautionskasse im Portrait

Die Deutsche Kautionskasse ist Spezialist für bargeldlose Mietkautionen. Das Unternehmen mit Sitz in Starnberg und einem Team von 30 Mitarbeitern hat sich auf die Vermittlung und Abwicklung von Mietkautionsversicherungen spezialisiert. Die Deutsche Kautionskasse hat einen neuen Kautionsprozess entwickelt, der in Deutschland einzigartig ist. Ziel ist es, die Moneyfix Mietkaution als Standard für Kautionen zu etablieren. Die Deutsche Kautionskasse versteht sich als Katalysator für Mieter, Vermieter, Makler und Verbände, der bestehende Prozesse beschleunigt. Das Unternehmen kooperiert mit dem Versicherer Chartis Europe S. A. als Produktgeber.

Mehr erfahren:

Bargeldlose Mietkaution