SEB Bank Tagesgeld: Ein SEB HochZinskonto eröffnen

Sie können das SEB HochZinskonto bequem über das Internet beantragen. dazu füllen Sie zunächst eien Kontoeröffnungantrag aus und lassen die vorgeschriebene Legitimationsprüfung bei der Deutschen Post vornehmen.

SEB HochZinskonto Eröffnung

Das SEB Bank Tagesgeldkonto lässt sich ganz einfach online eröffnen. Der Kontoeröffnungsantrag dauert nur wenige Minuten.

Schritt 1: Ausfüllen des Kontoeröffnungsantrages am PC

Mit dem Ausfüllen des SEB Bank Tagesgeld Antrages legen Sie fest, ob Sie ein Einzel- oder Gemeinschaftskonto eröffnen möchten und einen Dispositionskredit wünschen. Sie können außerdem eine Maestro-Karte und Kreditkarte beantragen und den Abruf Ihrer Kontoauszüge auswählen.

Nun geben Sie Ihre persönlichen Daten wie Name und Adresse in das Antragsformular ein. Sie müssen darüber hinaus Angaben zu Ihrer beruflichen Tätigkeit und Ihrem Nettoeinkommen machen.

Schließlich geben Sie Ihre Einwilligung für folgende Bedingungen:

  • die Schufa-Auskunft
  • die Allgemeinen Geschäftsbedingungen
  • das Fernabsatzrecht
  • sämtliche produktspezifischen Bedingungen
  • das Preis- und Leistungsverzeichnis
  • die Datenübermittlung und –verarbeitung an Kooperationspartner der SEB Bank

Jetzt  können Sie den Antrag als pdf-Dokument erstellen. Nachdem Sie Ihre Eingaben kontrolliert haben, drucken Sie den Antrag aus und stecken ihn in einen an die SEB Bank adressierten Umschlag.

Schritt 2: Legitimationsprüfung mittels PostIdent-Verfahren

Mit unterschriebenem Kontoeröffnungsantrag und gültigem Reisepass oder Personalausweis sowie einem PostIdent-Coupon je Kontoinhaber gehen Sie nun zur Legitimationsprüfung in eine Filiale der Deutschen Post. Die Identifizierung erfolgt für Sie kostenlos durch einen Postmitarbeiter, der die Unterlagen anschließend an die SEB Bank sendet.

Mehr Informationen: PostIdent Verfahren

Vergleichen Sie jetzt die besten Bankprodukte

Girokonto Tagesgeld Festgeld Kreditkarte
Anzeigen