Wie funktioniert Online Banking?

Wenn Sie Online Banking nutzen, so können Sie Ihre Bankgeschäfte bequem vom heimischen PC aus erledigen. Sie können Ihren aktuellen Kontostand abfragen, Überweisungsaufträge übermitteln, Ihre persönlichen Daten ändern,  Daueraufträge einrichten und Geldtransfers auf Unter- oder Zinskonten durchführen.

Doch wie funktioniert Internetbanking?
Beim Internetbanking sind im Prinzip zwei verschiedene Verfahren üblich.

  • Um Internetbanking nutzen zu können wird über den klassischen Internet-Browser eine Verbindung zu der Webseite der Bank aufgebaut.

  • Alternativ führen Sie  das Online Banking über ein sogenanntes Clientprogramm aus. Bei einem Clientprogramm handelt es sich um eine speziell entwickelte Software, die Sie auf Ihrem Computer installieren müssen. Die Verbindung zwischen Ihrem PC und dem der Bank erfolgt dabei unter hohen Sicherheitsstandards. Sensible Daten werden bei der Übertragung verschlüsselt, so dass Unbefugte nicht auf Ihre Daten zugreifen können.

    Eine spezielle Online Banking Software bietet einen erhöhten Funktionsumfang und lässt sich mit wenig Aufwand an die individuellen Anforderungen des Bankkunden anpassen. Hier lassen sich wiederkehrende Transaktionen abspeichern und Sie erhalten über übersichtliche Reports eine gute Übersicht über Ihre Kontoaktivitäten. Der Vorteil hierbei ist es, dass Sie viele Informationen auch offline zur Verfügung stehen.


Wie sicher ist die Verbindung zwischen dem heimischen Computer und dem Rechner der Hausbank?

Internetbanking Verbindungen werden durch bestimmte Sicherheitsmerkmale geschützt, so dass Unbefugte nicht auf Ihre Daten und auf Ihr Konto zugreifen können. Die Sicherung erfolgt über eine Kombination von geheimen Codes. Eine stets gleichbleibende Nummer, PIN genannt, muss durch den Bankkunden zu Beginn jeder Online Banking Sitzung, zusammen mit seinen Kontodaten, eingeben werden. Nach Eingabe dieser Daten besteht Zugriff auf das jeweilige Bankkonto.

Anhand weiterer Artikel und Ratgebern können Sie sich weiter, rund um das Thema Online Banking informieren:

Online Banking Verfahren:
Online Banking HBCI-Verfahren
PIN/TAN Verfahren
Online Banking Software Test

Grundwissen Online Banking:

Einleitung: Online-Banking
Definition:
e-banking
An alles gedacht:
Online Banking Sicherheit
Was ist zu beachten:
Online Banking Vergleich
Gegenüberstellung:
Online-banking Vor- und Nachteile

Gerade Direktbanken bieten Ihnen Konten, die Sie er Online Banking führen müssen. Auch bei Filialbanken haben Sie heutzutage die Möglichkeit, Konten online zu führen. Wichtig ist in jedem Fall ein Vergleich der Angebote. So gewährleisten Sie, das passende Konto für Ihre Wünsche und Vorstellungen zu finden.

Girokonto

Tagesgeld

Festgeld

Vergleichen Sie jetzt die besten Bankprodukte

Girokonto Tagesgeld Festgeld Kreditkarte
Anzeigen