Einkommensteuer und Kontoführungsgebühren

Das deutsche Steuerrecht ermöglicht Ihnen, Kontoführungsgebühren im Rahmen der Einkommensteuererklärung anzugeben. Allerdings hat der Gesetzgeber hierzu eine Pauschale eingeführt, die bei lediglich 16 Euro pro Jahr liegt. Höhere Kontoführungsgebühren bleiben in der Einkommenssteuererklärung unberücksichtigt.

Nutzen Sie nach Möglichkeit ein kostenloses Girokonto, da sich hohe Kontoführungsgebühren nicht von der Einkommenssteuer absetzen lassen. Der Lohnsteuerjahresausgleich berücksichtigt gezahlte Kontoführungsgebühren nur bis zu einer Obergrenze in Höhe von 16 Euro pro Jahr.

Eine Übersicht für ein kostenloses Girokonto: Girokonto Vergleich

Wie lassen sich Kontoführungsgebühren steuerlich absetzen?

Der Gesetzgeber erlaubt Ihnen in Deutschland, die Kontoführungsgebühren in einem geringen Rahmen steuerlich abzusetzen. Wir informieren über die gesetzlichen Grundlagen und geltenden Pauschalbeträge.

Mehr Informationen: Kontoführungsgebühren von der Steuer absetzen

Die Kontoführungsgebühren in der Steuererklärung

Wer seine Kontoführungsgebühren steuerlich geltend machen will, der muss diese in der Steuererklärung angeben. Unser Ratgeber erklärt in einfacher Form, was erforderlich ist, um einen Teil der Kontoführungsgebühren vom Staat zurück zu erhalten.

Mehr Informationen: Kontoführungsgebühren in der Steuererklärung

Kontoführungsgebühren werden steuerlich kaum berücksichtigt

Der Gesetzgeber lässt die steuerliche Anerkennung von Kontoführungsgebühren lediglich im Rahmen einer kleinen Pauschale zu. Besser ist es, von vornherein ein Konto zu wählen, das kostenlos angeboten wird.

Die Kontoführungsgebühren als Werbungskosten

Kontoführungsgebühren können in einem geringen Rahmen als Werbungskosten steuerlich geltend gemacht werden. Wir erklären, was Werbungskosten eigentlich sind und informieren über die gesetzlichen Grundlagen.

Mehr Informationen: Kontogebühren als Werbungskosten

Kostenlose Tagesgeldkonten: Tagesgeld Vergleich

Kostenlose Depots: Wertpapierdepot Vergleich

Kostenlose Girokonten: Girokonto Vergleich

Die besten Festgeld Angebote: Festgeldkonto Vergleich

Weltweit bezahlen und Bargeld abheben: Kostenlose Kreditkarten

Vergleichen Sie jetzt die besten Bankprodukte

Girokonto Tagesgeld Festgeld Kreditkarte
Anzeigen