Die Kontoführung beim Girokonto

Ein Girokonto dient der Abwicklung des alltäglichen Zahlungsverkehrs. Es werden daher sowohl Ihre Einnahmen als auch Ihre Ausgaben über das Konto abgewickelt. Die Abwicklung all dieser Transaktionen wird Kontoführung genannt. Dabei haben Sie heute die Wahl, sich für eine Bank Kontoführung vor Ort zu entscheiden, wo Sie persönliche Ansprechpartner finden und beispielsweise Ihre Überweisungen noch per Hand ausfüllen können. Alternativ bietet sich aber auch die Möglichkeit der Online Kontoführung. Überweisungen und Daueraufträge geben Sie dabei zu Hause an Ihrem PC ein.

Nachfolgend möchten wir Ihnen gerne die verschiedenen Möglichkeiten der Kontoführung näher erläutern:

Kostenlose Online Kontoführung

Heutzutage, durch die Möglichkeiten des Online Bankings, kann die Kontoführung bequem von zuhause aus erledigt werden. Bei dieser Form der Kontoführung müssen Sie meist keine Gebühren für Ihr Konto zahlen.

In folgendem Artikel haben wir Ihnen die Vor- und Nachteile des Internetbankings noch einmal gegenüber gestellt. Online Banking Vor- und Nachteile

Mittlerweile hat das Online Banking durch die verschiedenen Verfahren mehr und mehr an Sicherheit gewonnen.  Die Online Kontoführung kann heute bei nahezu jeder Bank im PIN/TAN-Verfahren oder im HBCI-Verfahren durchgeführt werden.

Kontoführung bei einer Filialbank

Bei der Kontoführung über eine Filialbank profitieren Sie von einem persönlichen Berater vor Ort. Allerdings sind Sie in diesem Fall auch an die Öffnungszeiten der Bank gebunden. Für die Kontoführung werden Ihnen meist hohe Kontoführungsgebühren berechnet. Dennoch stehen Ihnen heutzutage auch bei einer Filialbank die Möglichkeiten des Online Bankings offen, so dass Sie sowohl die Beratung vor Ort nutzen können und zudem auf die Flexibilität des Internetbankings nicht verzichten müssen.
Jetzt weiter informieren: Filialbank

Kontoführung Vergleich

Wenn Sie sich die Kontoführung sparen möchten und auf der Suche nach einem neuen Konto sind, sollten Sie die verschiedenen Angebote auf dem Markt vergleichen. Hier hilft Ihnen unser Vergleichsrechner, der Ihnen die verschiedenen Konditionen gegenüberstellt:
Kostenlose Girokontoführung: Girokonto Vergleich
Weitere Informationen: Kontoführungsgebühren

Sollten Sie nach dem Vergleich Ihr Konto wirklich wechseln möchten, so haben wir die passenden Informationen zum Kontowechsel für Sie. Musteranschreiben werden Ihnen den Kontowechsel leichter gestalten und eine Checkliste hilft Ihnen, keinen Punkt zu vergessen. Denken Sie daran erst Ihr neues Konto zu eröffnen und beide Konten eine Zeitlang parallel laufen zu lassen, bevor Sie schließlich das neue Konto kündigen.
Jetzt informieren: Kontowechsel

Vergleichen Sie jetzt die besten Bankprodukte

Girokonto Tagesgeld Festgeld Kreditkarte
Anzeigen