Ein Kinderkonto mit hohen Kinderkonto Zinsen finden

Kinderkonto

Ein Kinderkonto ist ein Konto, welches Sie speziell für Ihr Kind eröffnen können. Oftmals wird dabei von der Bank ein Alter vorgeschrieben, welches Ihr Kind nicht überschreiten sollte.

Je nach Anbieter kann es sich bei dem Kinderkonto um ein Kinder-Girokonto oder aber ein Kinder-Sparbuch handeln. In beiden Fällen werden für das Kinderkonto hohe Kinderkonto Zinsen bezahlt, die oft über den allgemeinen Konditionen für Tagesgeld oder aber das Festgeldkonto gelten.

  • Das Kinderkonto-Girokonto
    Wenn Sie ein Kinderkonto für Ihr Kind suchen, welches für den täglichen Zahlungsverkehr genutzt werden kann, ist ein kostenloses Kinderkonto als Girokonto sicher genau richtig. Dies kann per Onlinebanking geführt werden, auch eine Bankkarte kann vom Kreditinstitut ausgegeben werden.
    Lesen Sie zum Thema Kinder Girokonto auch folgenden Artikel:
    Das Kinder Girokonto
  • Das Kinderkonto Sparbuch
    Wollen Sie hingegen monatlich ansparen und hiermit ein finanzielles Fundament für Ihr Kind legen, ist als Kinderkonto ein Sparkonto die bessere Wahl. Auch hierbei handelt es sich um ein kostenloses Kinderkonto mit hohen Kinderkonto Zinsen.

Oft wird das Kinderkonto auch als Schülerkonto bezeichnet. Wundern Sie sich also nicht wenn Ihnen auf der Suche nach einem Konto für Ihr Kind der Begriff Schülerkonto begegnet.
Weiterführende Informationen zum Thema Schülerkonto finden Sie in folgendem Artikel:
Ein Schüler Konto als erstes Girokonto

Beim Kinderkonto Vergleich ein kostenloses Kinderkonto finden

Wenn Sie sich entschieden haben, ob Sie für Ihr Kind ein Girokonto oder ein Sparbuch eröffnen möchten, sollten Sie anschließend die Angebote am Markt unbedingt vergleichen. So sichern Sie sich die besten Konditionen für Ihr Kinderkonto. Nutzen Sie für einen Vergleich am besten direkt unseren Vergleichsrechner. Er zeigt Ihnen auf einem Blick die aktuellsten Angebote der Banken:
Konto für Schüler: Schüler Girokonto Vergleich

Ein Kinderkonto eröffnen

Haben Sie sich im Kinderkonto Vergleich für ein passendes Kinderkonto entschieden, können Sie das Kinderkonto hier eröffnen. Wenn Sie ein Kinderkonto eröffnen wollen, benötigen wir lediglich den Kontoeröffnungsantrag sowie die Personalausweisdaten der Eltern und die Daten der Geburtsurkunde des Kindes.

Sie möchten sich gerne weiter über das Thema Kontoeröffnung informieren? Dann haben wir folgenden Artikel für Sie:
Die Kontoeröffnung über das Internet

Fazit

Wir wollen für Sie die wichtigsten Fragen noch einmal zusammenfassen, die Sie sich vor der Eröffnung eines Kinderkontos stellen sollten:

  • Welches Alter ist für das Kinderkonto vorgeschrieben, für das Sie sich interessieren?
  • Wie hoch ist der Zinssatz, den Sie für das Ersparte erhalten?
  • Wünschen Sie eine EC Karte zu dem entsprechenden Konto? Oft wird für Minderjährige keine EC Karte angeboten, aus Gründen der möglichen Überziehung und der daraus resultierenden Verschuldung. Dennoch gibt es auch Banken, die zu dem Schülerkonto eine EC Karte anbieten, die rein auf Guthabenbasis geführt werden kann und somit auch eine unnötige Kontoüberziehung verhindert.
  • Möchten Sie das Konto bei einer Direktbank oder einer Filialbank führen?
  • Möchten Sie das Konto rein über Online Banking führen?

 

Vergleichen Sie jetzt die besten Bankprodukte

Girokonto Tagesgeld Festgeld Kreditkarte
Anzeigen