Girokonto mit Startguthaben

Girokonto Startguthaben

Wie Sie vielleicht gesehen haben, wenn Sie sich für ein neues Girokonto interessieren und im Internet dazu recherchieren, gibt es jede Menge an Girokonto Angeboten von verschiedenen Banken. Viele Banken bieten Ihnen als Neukunden ein Girokonto Startguthaben an, wenn Sie ein neues Girokonto eröffnen.

Wird ein neues Girokonto eröffnet erhalten Sie 50 oder 75 Euro. Manche Anbieter lassen sich Ihr Girokonto 100 Euro kosten.

Doch halt!

Auch wenn ein Girokonto mit einem Startguthaben von 100 Euro natürlich auf den ersten Blick sehr attraktiv wirkt sollten Sie sich die Konditionen dieses Kontos dennoch genauer ansehen und die Kosten, Zinsen und Leistungen die Ihnen dieses Konto bietet genauer überprüfen.

Zu einem umfassenden Girokonto Vergleich können Sie gerne in unseren Vergleichsrechner schauen. Unser Girokonto Preisvergleich berücksichtigt eine Vielzahl von Daten und zeigt Ihnen auf einen Blick auch die versteckten Gebühren und Zinssätze.

Die besten Girokonten im Überblick:
Girokonto Vergleich

Ein kostenloses Girokonto mit Startguthaben: Trotzdem vergleichen

Viele Kontoangebote deutscher Banken wirken sehr vorteilhaft. Dies gilt vor allem dann, wenn das Girokonto kostenlos ist und mit einem Startguthaben verbunden ist. Unser Girokonto Preisvergleich berücksichtigt eine Vielzahl von Daten und zeigt Ihnen auf einen Blick auch die versteckten Gebühren und Zinssätze.

Wie sicher sind mein Guthaben und meine Spareinlagen bei meiner Bank und was geschieht, wenn es dem Institut wirtschaftlich schlecht geht, oder die Pleite eintritt. Unser Ratgeber erläutert die gesetzliche Situation in Bezug auf die Einlagensicherung in Deutschland.

Informieren Sie sich jetzt umfassend:
Einlagensicherung

Fazit:

Wenn Sie sich für ein neues Girokonto interessieren und ein gutes Angebot mit einem attraktiven Startguthaben finden beachten Sie folgende Punkte:

  • Wie hoch ist das Startguthaben?
  • Ist das Startguthaben an irgendwelche Bedingungen gebunden?
  • Gibt es bestimmte Laufzeiten des Kontos, die Sie einhalten müssen?
  • Ist das Girokonto gebührenfrei?
  • Wie hoch ist der Dispozins?
  • Bekommen Sie eine Guthabenverzinsung?
  • Welche Kosten und Gebühren kommen bei dem Konto auf Sie zu?
  • Welche Leistungen bietet Ihnen das Girokonto?
  • Ist eine ec Karte oder eine Kreditkarte inklusive?

Diese Punkte können Sie als Vergleichsgrundlage für einen Girokonto Vergleich nutzen. Denken Sie daran: Ein hohes Girokonto Startguthaben ist nicht alles – auch die weiteren Girokonto Konditionen sollten attraktiv gestaltet sein.

Vergleichen Sie jetzt die besten Bankprodukte

Girokonto Tagesgeld Festgeld Kreditkarte
Anzeigen