Mit dem Geschäftskonto online Geld sparen

Wenn Sie Ihr Geschäftskonto online führen, können Sie zahlreiche Vorteile erzielen. So können Sie zum einen Gebühren sparen, denn für Online Geschäftskonten werden nur sehr geringe Kontoführungsgebühren berechnet, auch die Gebühren pro Transaktion sind sehr gering oder entfallen sogar. Monatlich schafft dies Ersparnisse von bis zu 50 Euro.

Mit dem Geschäftskonto online Zeit sparen

Neben der Geldersparnis bietet Ihnen das Geschäftskonto online aber auch noch eine enorme Zeitersparnis. Über das Onlinebanking der Kreditinstitute können Sie dabei Ihre Kontoumsätze vom Büro aus abfragen, weiterhin können Sie Überweisungen tätigen, Daueraufträge einrichten und sogar Lastschrifteinzüge vorbereiten.

Nutzen Sie unsere kostenlosen Geschäftskonto Vergleiche: Bank Geschäftskonto

Das Onlinebanking für Online Geschäftskonten

Für Online Geschäftskonten stehen Ihnen verschiedene Formen des Onlinebankings zur Verfügung. Dies ist zum einen das PIN/TAN-Verfahren, bei dem Sie sich auf der Internetseite der Bank mit Ihrer Kontonummer und Ihrer PIN-Nummer einloggen. Buchungen tätigen Sie dann durch Eingabe einer TAN-Nummer. Gerade dann, wenn Sie nicht nur ein Geschäftskonto online führen kann es sich jedoch lohnen, auf das neuere HBCI-Banking umzusteigen. Die Kontoverwaltung erfolgt hierbei mit einer leistungsstarken Software, mit der Sie auch mehrere Online Geschäftskonten verschiedener Kreditinstitute verwalten können. Und die Sicherheit beim Onlinebanking ist hier durch die elektronische Unterschrift und einen separaten Kartenleser gegeben.

Vergleichen Sie jetzt die besten Bankprodukte

Girokonto Tagesgeld Festgeld Kreditkarte
Anzeigen