Geschäfts-/ Firmengirokonto: Mit Top Konditionen profitieren

Das Geschäftsgirokonto ist ebenso wie das Firmen Girokonto oder das Business Girokonto selten mit topp Konditionen ausgestattet. Anders als viele Privatkonten, die als kostenloses Girokonto angeboten werden, finden sich bei einem Geschäftsgirokonto nur selten Angebote ohne Kontoführungsgebühren. Allerdings reichen die Kosten für das Girokonto Geschäftskonto von wenigen Euro pro Monat bis hin zu 50 Euro, so dass Sie großes Einsparpotenzial haben.

Girokonto Geschäftskunden: Das Girokonto für Firmen online führen

Um Kosten zu sparen, sollten Sie Ihr Girokonto Geschäftskunden sowie das Girokonto für Firmen unbedingt online führen. Mit dem Onlinebanking können Sie dabei nicht nur viel Zeit sparen, die Sie in Ihr Geschäft investieren können, Sie sparen hiermit auch enorme Kosten. So werden Onlinebuchungen beim Geschäftsgirokonto oft nicht berechnet, so dass Sie lediglich eine geringe monatliche Grundgebühr tragen müssen.

Finden Sie ein günstiges Geschäftskonto: Geschäftskonto Vergleich

Auf Inklusivleistungen beim Geschäftsgirokonto achten

Neben den reinen Konditionen für das Geschäftsgirokonto und das Firmen Girokonto sollten Sie weiterhin die zum Konto gehörenden Inklusivleistungen beachten, für die andere Institute mitunter zusätzliche Kosten berechnen. Zu den Inklusivleistungen beim Girokonto Geschäftskunden kann dabei eine kostenlose Kreditkarte gehören, aber auch günstige Tagesgeld Angebote gehören zum Leistungsumfang. Einige Banken bieten dabei das Tagesgeldkonto sogar mit automatischen Buchungen an. Gerät Ihr Geschäftsgirokonto ins Soll, wird es automatisch mit Guthaben vom Tagesgeldkonto ausgeglichen, sollten hohe Beträge vorhanden sein, werden diese sofort auf das hoch verzinsliche Tagesgeldkonto überwiesen, um Zinsen zu erzielen.

Vergleichen Sie jetzt die besten Bankprodukte

Girokonto Tagesgeld Festgeld Kreditkarte
Anzeigen