Das Gehaltskonto bei der Bank als kostenloses Girokonto

Oftmals bietet die Bank ein Gehaltskonto, das Sie unabhängig von der Höhe der monatlichen Geldeingänge, kostenlos führen können. So steht Ihnen als Gehaltskonto ein Girokonto zur Verfügung, das über alle Funktionen moderner Konten verfügt und das zudem in vielen Fällen kostenlos angeboten wird.

Die Fakten über das Gehaltskonto im Überblick

  • Jede Bank bietet ein Gehaltskonto
    Bei dem Gehaltskonto handelt es sich um ein normales Girokonto, auf dem regelmäßig Ihre monatlichen Bezüge eingehen. Dabei kann es sich neben dem Gehalt auch um die Rente oder weitere feste, regelmäßige Eingänge handeln. Viele Banken bieten ein solches Konto grundsätzlich kostenlos an, unabhängig davon, wie hoch Ihr Gehalt ist.
  • Gehaltskonto bei einer Filialbank oder Direktbank eröffnen
    Sie können ein Gehaltskonto bei einer Direktbank oder Filialbank eröffnen, ganz nach Ihren eigenen Vorlieben. Bei einer Direktbank führen Sie Ihr Konto rein über das Internet, mithilfe von Online Banking, wobei Sie meist trotzdem einen Service per E-Mail oder Telefon zur Verfügung haben, an den Sie sich bei Fragen und Wünschen wenden können. Eröffnen Sie ein Konto bei einer Filialbank profitieren Sie von einem persönlichen Berater vor Ort. Mittlerweile bieten aber auch viele Filialbanken die Möglichkeit des Online Bankings an.
    Lesen Sie zu dem Thema auch folgende Artikel

    Die Filialbank als Partner vor Ort
    Die Direktbank arbeitet als Direktbank online
  • Lohn- und Gehaltskonto optimieren und sparen
    Manche Banken verzichten auf die Kontoführungsgebühren, wenn Sie einen monatlichen Geldeingang auf Ihrem Konto verzeichnen können. Ein Vergleich der verschiedenen Girokonten Anbieter lohnt sich, denn während einige Institute kostenlose Konten erst ab einem monatlichen Mindestgehalt bieten, finden Sie am Markt auch Konten, die unabhängig von der Höhe Ihres Gehaltes kostenlos sind.

Jetzt ein neues Gehaltskonto eröffnen und Kontogebühren sparen

Sie wollen jetzt ein Girokonto als Gehaltskonto eröffnen? Dann treten Sie zuvor den ausführlichen Vergleich an und informieren sich über das  Gehaltskonto und die jeweiligen Konditionen bei der entsprechenden Bank. Berücksichtigen Sie hierbei sowohl die Gebühren für ein Lohn- und Gehaltskonto als auch die zusätzlichen Leistungen der Bank, wie Dispo Konditionen, Zinsen für die Geldanlage und eine kostenlose Kreditkarte.

Unser Girokonto Preisvergleich hilft Ihnen dabei, ein Gehaltskonto zu finden, mit dem Sie bares Geld sparen können.
Vergleichen Sie mit uns Girokonto-Anbieter: Girokonto Vergleich

Vergleichen Sie jetzt die besten Bankprodukte

Girokonto Tagesgeld Festgeld Kreditkarte
Anzeigen