Geldanlage per Festgeld: Auf die Planung kommt es an

Festgeldanlage

Wenn Sie eine Festgeldanlage für Ihre Geldanlage wünschen, so sollten Sie sich im Vorhinein einige wichtige Punkte überlegen:

  • Über welchen Zeitraum möchten Sie Ihr Geld anlegen?
  • Welchen Betrag möchten Sie anlegen?
  • Welchen Betrag können Sie investieren?

 

Der Punkt des genauen Betrages ist sehr wichtig für Ihre Planung. Sie sollten sich sicher sein, dass Sie den angelegten Betrag in der nächsten Zeit nicht benötigen, denn bei Festgeldanlagen ist es grundsätzlich so, dass Sie meist nicht vor der vereinbarten Laufzeit über Ihre Einlagen verfügen können.

Rund um das Thema Geldanlage Festgeld

Um Sie umfassend über das Thema Geldanlage Festgeld zu informieren haben wir auf unserem Portal weiterführende Informationen rund um das Thema Festgeld als Geldanlage zusammengestellt:

  • Festgeld Zins
    Bei Festgeldanlagen ist der Zins meist höher als bei Tagesgeld-Angeboten. Doch ein hoher Zinssatz bedeutet nicht zwangsläufig auch, dass die Festgeldanlage die Beste ist. Der Zeitpunkt, an dem Sie die Zinsen erhalten spielt hierbei eine ebenso wichtige Rolle, wie der Anlagezeitraum.
  • Festgeldanlage Sicherheit
    Viele Anleger sind sich unsicher, ob eine Festgeldanlage auch wirklich sicher ist. Schließlich legen Sie bei dieser Form der Geldanlage einen bestimmten Betrag über eine oftmals längere Laufzeit fest an. Hier möchten Sie sich natürlich sicher sein, dass Sie am Ende der Laufzeit Ihr Erspartes auch wirklich wiederbekommen.
  • Festgeld Vergleich
    Wenn Sie sich für eine Festgeldanlage entscheiden, sollten Sie einen Vergleich der aktuellen Angebote auf dem Markt durchführen um zu gewährleisten, dass Sie letztendlich auch das optimale Festgeld für sich und Ihre Wünsche bekommen.

Die Festgeld Anlage im Vergleich

Es gibt viele verschiedene Angebote an Festgeldern auf dem aktuellen Finanzmarkt, wie Sie in unserem Vergleichsrechner sehen werden. Hier ist es also ratsam, die Angebote und die Konditionen genauestens miteinander zu vergleichen um die optimale Geldanlage für Ihre Wünsche zu finden. Achten Sie bei dem Vergleich neben den Zinsen bitte auch auf die Einlagensicherung des Institutes, dem Sie Ihr Geld anvertrauen möchten und stellen Sie sich folgende Fragen um das Angebot genau in Augenschein zu nehmen:

  • Gibt es einen Mindestanlagebetrag?
  • Gibt es einen Höchstanlagebetrag?
  • Wie sind Ihre Einlagen abgesichert?
  • Haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Laufzeiten?
  • Wie hoch ist der Zins?
  • Wann wird Ihnen der Zins ausbezahlt?
  • Ist eine Laufzeitverlängerung möglich?
  • Können Sie Ihr Referenzkonto bei jeder Bank unterhalten?
  • Was kostet die Kontoführung?

Mit diesen Fragen im Hinterkopf können Sie in unserem Vergleichsrechner die Angebote untersuchen: Festgeld Vergleich

Zum Thema Einlagensicherung haben wir für Sie weiterführende Informationen in einem eigenen Ratgeber zusammengestellt:
Bank-Einlagensicherung und der Einlagesicherungsfonds


Vergleichen Sie jetzt die besten Bankprodukte

Girokonto Tagesgeld Festgeld Kreditkarte
Anzeigen