Ec Karte Limit: Mit der ec Karte den Höchstbetrag nutzen

ec Karte Limit

Eine EC Karte ermöglicht es Ihnen sowohl im Handel bargeldlos zu zahlen, als auch am Geldautomaten Bargeld abzuheben. Bei jeder Verfügung mit Ihrer ec Karte sollten Sie allerdings auch das ec Karte Limit beachten, denn dieses gibt den ec Karte Höchstbetrag für Verfügungen an.

Bei der Ausgabe der ec Karte für Ihr Girokonto setzen die Banken also einen ec Karte Maximalbetrag fest, der das ec Karte Limit für Verfügungen angibt. Innerhalb eines Tages beziehungsweise einer Woche können Sie so nur bestimmte Beträge verfügen, sofern Ihr Girokonto das entsprechende Guthaben ausweist oder Sie einen Dispositionskredit nutzen können.

Ist der ec Karte Maximalbetrag erreicht, sind keine Bezahlungen mehr möglich.

  • In der Regel beträgt das ec Karte Limit 1.000 Euro pro Tag und 3.000 Euro pro Woche.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wir hoch Ihr ec Kartenlimit ist, können Sie bei Ihrer Bank den Höchstbetrag erfragen. Gleichzeitig können Sie unter Umständen auch mit Ihrer Bank verhandeln, wenn Sie das momentane ec Kartenlimit zu niedrig finden.

Sie möchten ein neues Girokonto eröffnen. Dann schauen Sie doch einmal in unseren Vergleichsrechner Girokonto. Hier sehen Sie einen Überblick der derzeit auf dem Markt aktuellsten Girokonten:
EC Karte mit dem besten Konto dazu: Girokonto Vergleich

Das ec Karte Maximum umgehen

Wenn Sie einmal Bezahlungen über dem ec Karte Maximum durchführen wollen, können Sie entweder die Barzahlung nutzen oder aber Sie bezahlen mit Ihrer ec Karte sowie der Unterschrift. Da die Bezahlung in diesem Fall im Lastschriftverfahren erfolgt, können Sie das ec Karte Maximum erhöhen und Einkäufe auch über dem ec Karte Limit tätigen.

Das ec Karte Tageslimit

Unter ec Karte Tageslimit versteht man den Verfügungsrahmen, den Sie mit Ihrer ec Karte täglich zur Verfügung haben – sowohl am Geldautomaten, wenn Sie Bargeld abheben, als auch  wenn Sie mit Ihrer Karte bei einem Händler bargeldlos zahlen. Zum ec Karte Tageslimit haben wir noch einen weiteren Artikel für Sie:

Vergleichen Sie jetzt die besten Bankprodukte

Girokonto Tagesgeld Festgeld Kreditkarte
Anzeigen