Beim Diebstahl der ec Karte schnell handeln

Haben Sie Ihre ec Karte verloren oder gehen Sie von einem Diebstahl der ec Karte aus, sollten Sie schnell handeln. Solange die Karte nämlich in fremder Hand ist und noch nicht gesperrt wurde, kann sich der Diebstahl der ec Karte für Sie negativ auswirken. So ist es möglich, wenn Ihre ec Karte gestohlen wurde, dass Betrüger sich an Ihrem Vermögen auf dem Girokonto bedienen oder aber Ihren Dispositionskredit ausnutzen. Sie sollten bei einem Diebstahl Ihrer ec Karte daher sofort Ihre Bank informieren. Außerhalb der Öffnungszeiten steht der internationale Notruf 116 116 kostenlos zur Verfügung.

Wurde die ec Karte gestohlen, muss sie gesperrt werden

Haben Sie bemerkt, dass Ihre ec Karte gestohlen wurde, sollten Sie unverzüglich den Notruf oder die ec Karte Sperrnummer Ihrer Bank wählen. Dort können Sie die Karte sperren lassen, so dass der Einsatz am Geldautomat oder im Handel nicht mehr möglich ist. Durch die sofortige Sperrung verhindern Sie, dass missbräuchliche Verfügungen nach dem Diebstahl der ec Karte möglich sind.

Bei uns kostenlos ein Girokonto finden: Girokonto Preisvergleich

Ist die ec Karte weg, hilft der Sperrnotruf

Sofort nachdem Sie bemerkt haben, dass Ihre ec Karte weg ist, kann Ihnen der Sperrnotruf helfen. Nach Angabe Ihrer Kontonummer sowie der Bankleitzahl können die Mitarbeiter hier ihre Karte sperren, wenn die ec Karte weg ist oder wenn die ec Karte gestohlen wurde. Auf Wunsch wird Ihnen in den nächsten Tag eine neue Karte per Post zugestellt.

Vergleichen Sie jetzt die besten Bankprodukte

Girokonto Tagesgeld Festgeld Kreditkarte
Anzeigen