Die ec Karte im Ausland nutzen

Ihre ec Karte, die Sie bei der Kontoeröffnung Ihres Girokontos erhalten haben, können Sie sowohl im In- wie auch im Ausland nutzen. Um Ihre ec Karte im Ausland einsetzen zu können, ist keine besondere Freischaltung notwendig. Zusammen mit Ihrer PIN-Nummer können Sie sowohl am Geldautomat abheben wie auch im Handel bezahlen.

Die ec Karte in der Schweiz, die ec Karte in England und die ec Karte in der Türkei benutzen

Sind Sie im Urlaub innerhalb Europas unterwegs, ist der Einsatz Ihrer ec Karte im Ausland nahezu uneingeschränkt möglich. Über Ihr Guthaben auf dem Girokonto oder den Dispositionskredit können Sie sowohl am Geldautomat wie auch beim Händler bezahlen, und dies unabhängig davon, ob die Länder den Euro bereits eingeführt haben oder nicht. Beim Einsatz der ec Karte in der Schweiz oder wenn Sie die ec Karte in England nutzen, erhalten Sie dabei am Geldautomat die jeweilige Landeswährung. Gleiches gilt für die Nutzung der ec Karte in der Türkei. Für die Umrechnung wird dabei der tagesaktuelle Umrechnungskurs der Landeswährung in Euro genutzt.

Auch fürs Ausland das richtige Girokonto haben: Girokonto Vergleich

Die ec Karte in den USA nutzen

Seit einigen Jahren ist es auch möglich, Ihre ec Karte im nichteuropäischen Ausland zu nutzen. So können Sie Ihre ec Karte in den USA einsetzen, beispielsweise am Geldautomat. Wie auch beim Einsatz der ec Karte in der Schweiz oder der Nutzung der ec Karte in der Türkei erhalten Sie dabei die Landeswährung, wobei Ihr Konto mit Euro belastet wird. Dies ist im Onlinebanking offensichtlich. Lediglich im Handel ist der Einsatz der ec Karte in den USA eingeschränkt, hier weisen Kreditkarten meist höhere Akzeptanzen aus.

Vergleichen Sie jetzt die besten Bankprodukte

Girokonto Tagesgeld Festgeld Kreditkarte
Anzeigen