EC Karte

Die EC Karte ist die am häufigsten genutzte Karte für den bargeldlosen Zahlungsverkehr. Sie wird Ihnen in der Regel als Konto EC Karte angeboten und zusammen mit der Kontoeröffnung Ihres Girokontos automatisch ausgestellt.
Voraussetzung für die Ausstellung einer EC Karte ist jedoch, dass Sie volljährig sind und über eine einwandfreie Bonität verfügen.

EC Karte Einsatzmöglichkeiten

Die EC Karte, die von Ihrer Bank zusammen mit dem Girokonto ausgestellt wird, bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten:

  • Sie können mit der EC Karten im Einzelhandel vor Ort bargeldlos bezahlen
  • Sie können mit der EC Karte an entsprechenden Geldautomaten Bargeld abheben. Das Bargeld abheben an einem Geldautomaten ist nur mit Eingabe der persönlichen PIN-Nummer möglich und kann sowohl im Inland wie auch im Ausland erfolgen.
  • Sie können mit Ihrer EC Karte Bargeld an einem dafür vorgesehenen Automaten bei Ihrer bank, Bargeld überweisen.
  • Sie können den Geldkartenchip, der sich auf Ihrer Karte befindet, mit einem bestimmten Betrag aufladen und ebenfalls darüber bezahlen. Ein praktischer Service beispielsweise an Parkautomaten, wenn Sie gerade kein Kleingeld zur Verfügung haben.

Sie sind gerade auf der Suche nach einem neuen Girokonto? Dann nutzen Sie unseren Girokonto Vergleich und finden Sie das beste Girokonto fürs sich und Ihre finanziellen Wünsche. Eine EC Karte ist sicher dabei nur ein Punkt.

Die besten Girokonten: Girokonto Vergleich

EC Karte beantragen

Sofern Sie ein neues Girokonto eröffnen, erhalten Sie in der Regel neben den weiteren Kontounterlagen wie dem Onlinebanking oder Ihrer neuen Kreditkarte auch Ihre EC Karte mit PIN. Sie müssen die EC Karte somit nicht separat beantragen. Lediglich dann, wenn Sie bisher noch keine EC Karte genutzt haben, zum Beispiel wenn Sie minderjährig waren oder wenn Sie bisher über kein Einkommen verfügt haben, müssen Sie die EC Karte beantragen. Ein formloses Schreiben oder ein Besuch bei Ihrer Bank ist dafür ausreichend. 

EC Karten Sicherheit

Wenn Sie mit der EC Karte an einem Geldautomaten Bargeld abheben, sollten Sie immer darauf achten, dass Sie Ihre PIN vor den Augen anderer verbergen. Halten Sie während der PIN Eingabe eine Hand über das Eingabefeld. So können Sie sich vor unbefugtem Ausspähen schützen. Gleiches gilt auch, wenn Sie mit Ihrer EC Karte im Handel bezahlen und Ihre PIN eingeben müssen.

Fazit:

Die EC Karte ist noch ein klassisches Mittel des bargeldlosen Bezahlens. Zwar sind die Anbieter des Mobile Payment auf dem Vormarsch und wir werden in dieser Hinsicht in den nächsten Jahren wohl noch einiges zu erwarten haben, dennoch ist die klassische EC Karte derzeit noch das einzige Mittel, neben dem Bankschalter, um Bargeld zu beziehen.

Vergleichen Sie jetzt die besten Bankprodukte

Girokonto Tagesgeld Festgeld Kreditkarte
Anzeigen