Das Depot kostenlos führen

Ein Depot wird für Wertpapiergeschäfte unbedingt benötigt. Viele Banken berechnen für die Depotführung jedoch noch immer hohe Kosten. Diese Kosten können Sie sich ab heute sparen, indem Sie ein gratis Depot eröffnen. Mit unserem Depot Vergleich finden Sie schnell heraus, bei welcher Bank Sie Ihr Depot kostenlos führen können, so dass Sie sich die Depotgebühre sparen können.

Aktiendepot jetzt beantragen: Wertpapierdepot Vergleich

Profitieren Sie vom gratis Depot

Das gratis Depot ohne Depotgebühren wird vielfach von Direktbanken und Online-Brokern angeboten. Sie können hier ein Depot kostenlos eröffnen und das gratis Depot führen. Lediglich für Wertpapierkäufe oder –verkäufe sind dann die entsprechenden Kosten des Kreditinstituts sowie der Börsen zu tragen. Beim Kauf von Investmentfonds fallen unter Umständen Kosten für den Ausgabeaufschlag an. Diese Kosten werden bei einem gratis Depot ebenfalls reduziert, mitunter sind Abschläge von 50% und mehr möglich.

Das Depot kostenlos eröffnen

Haben Sie das für sich passende gratis Depot gefunden, können Sie die Kontoeröffnung auf Wunsch direkt bei uns vornehmen. Eröffnen Sie dabei nicht nur Ihr neues Depot, sondern auch ein hoch verzinsliches Tagesgeldkonto als Verrechnungskonto. Auf Wunsch bieten Ihnen die Banken auch die Möglichkeit, das Depot im Onlinebanking zu führen, um Umsätze vom heimischen PC aus abzurufen und Orders in Auftrag zu geben.

Vergleichen Sie jetzt die besten Bankprodukte

Girokonto Tagesgeld Festgeld Kreditkarte
Anzeigen