Geld Darlehen für Studenten sind schwer zu bekommen

Als Student verfügen Sie in der Regel über kein oder ein nur geringes Einkommen. Nach den Statuten der Banken ist dieses Einkommen meist nicht ausreichend, um Ihnen ein klassisches Geld Darlehen zur Verfügung zu stellen. Meist kann lediglich ein kleiner Dispositionskredit auf Ihrem Girokonto eingerichtet werden.

Das Darlehen für Studenten

Als Alternative zum klassischen Ratenkredit können Sie als Student auch das spezielle Darlehen für Studenten nutzen. Dieses Darlehen wird nicht nur von Ihrer Hausbank, sondern auch von der KfW Bankengruppe angeboten und hilft Ihnen, die Kosten Ihres Studiums zu finanzieren. Dafür werden Darlehen für Studenten nicht in einer Summe ausgezahlt, sondern Sie erhalten die Darlehenssumme in monatlichen Teilbeträgen. Je nach Bedarf können Sie bis zu 800 Euro pro Monat von Ihrem Darlehen für Studenten erhalten und so Ihre Lebenshaltungskosten, die Mietkosten und die Studienkosten bezahlen. So können Sie mit Ihrem Darlehen für Studenten in Ruhe studieren, ohne sich Sorgen um die Bezahlung von Rechnungen machen zu müssen.

Finden Sie mit uns die besten Darlehen: Kredit Vergleich

Vergleichen Sie auch unsere Konto-Angebote: Ausbildungskonto

Ein Darlehen als Student nutzen

Die speziellen Darlehen für Studenten bieten Ihnen die Möglichkeit, ein Darlehen als Student in Anspruch zu nehmen. Voraussetzungen für die Kreditvergabe müssen Sie hierbei kaum erfüllen, auch Ihr Einkommen oder das Vermögen Ihrer Eltern spielen keine Rolle. Da die Konditionen für das Darlehen für Studenten sehr unterschiedlich sein können, sollten Sie die Kosten vergleichen, um Zinsen zu sparen. Weiterhin sollten Sie beachten, wie die Rückzahlung der Geld Darlehen vereinbart ist und ob Sie beispielsweise nach Abschluss des Studiums eine Karenzzeit nutzen können.

Vergleichen Sie jetzt die besten Bankprodukte

Girokonto Tagesgeld Festgeld Kreditkarte
Anzeigen