ING-DiBa Bankportrait


Die ING-DiBa ist ein Tochterunternehmen der niederländischen ING Groep, einem weltweiten Finanzkonzern. Die Bank ist Mitglied im Bundesverband deutscher Banken und hat ihren Sitz in Frankfurt am Main.

Mit rund 8 Millionen Kunden ist die ING-DiBa die drittgrößte Privatkundenbank Deutschlands. Seit 2003 ist das ehemals als Allgemeine Deutsche Direktbank (DiBa) bekannte Institut vollständig im Besitz der ING. Im Jahre 2004 erfolgte die Einführung des neuen Markennamens ING-DiBa. Im Jahre 2013 begrüßte die ING-DiBa den 1 millionsten Girokonto Kunden.

 

 


Stärken einer Direktbank kombiniert mit Vorteilen einer Filialbank

Die ING-DiBa vereint die Stärken einer Direktbank mit den Vorteilen einer Filialbank. So kommen Kunden durch die filiallose Struktur in den Genuss von Kostenvorteilen. Gleichzeitig profitieren sie von der Sicherheit und Zuverlässigkeit einer Filialbank. Ihren Kunden steht die Bank bei Fragen rund um die Uhr telefonisch, per Internet oder Brief zur Verfügung.

Die ING-DiBa belegt regelmäßig Spitzenplätze bei Vergleichstests zu ihren Produkten.

ING-DiBa Referenzen

ING DiBa Geldautomaten

Die ING-DiBa betreibt kein eigenes Filialnetz. ABER:

  • Sie verfügt über rund 970 eigene Geldautomaten, die ihren Kunden zur Verfügung stehen.
  • Zusätzlich können Kunden auch bei den Partnerinstituten, wie beispielsweise der Berliner Bank oder der Degussa Bank kostenfrei Geld abheben.
  • Gerade Bargeld Einzahlungen sind bei der Degussa Bank kostenfrei möglich. Hier können Sie sich meist auch größere Geldbeträge auszahlen lassen.
  • Gleichzeitig können Sie mit der ING-DiBa girocard zusätzlichen an allen REWE, Netto und PENNY Märkten gebührenfrei Bargeld beim Einkauf mitnehmen (bis zu 200 Euro ab einem Einkaufswert von 20 Euro).

ING-DiBa Produkte

Bei der ING DiBa haben Sie die Auswahl - Ob Sie nun ein klassisches Girokonto suchen oder sich für die Geldanlageformen Tagesgeld oder Festgeld interessieren:

ING-DiBa Girokonto
Das kostenlose Girokonto der ING-DiBa

ING-DiBa Extra-Konto
Tagesgeldkonto - Geld flexibel parken plus attraktive Verzinsung

ING-DiBa Festgeld
Für Anleger, die eine garantierte Verzinsung möchten, bietet sich diese Festgeldanlage an

Einlagensicherheit

Wie alle Banken in den EU-Mitgliedsstaaten ist auch die ING-DiBa an der gesetzlichen Einlagensicherung beteiligt. Über die gesetzlich vorgeschriebene Grundabsicherung hinaus, ist die ING-DiBa dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken angeschlossen. Hierüber sind Ihre Einlagen optimal abgesichert.
Mehr Informationen zu dem Thema Einlagensicherung finden Sie in einer extra Rubrik:

Grundlagenwissen: Bank Einlagensicherung

Mehr Informationen: Einlagensicherungsfonds

Vergleichen Sie jetzt die besten Bankprodukte

Girokonto Tagesgeld Festgeld Kreditkarte
Anzeigen